Über uns

YOKOHAMA Rubber wurde 1917 gegründet. Während des letzten Jahrhunderts haben wir Technologien zusammengetragen, die zur Schaffung eines Hochleistungsreifens für jede Fahrzeugkategorie geführt hat – von Kleinwagen bis hin zu Sportwagen, leistungsstarken Limousinen und großer Bauausrüstung. Wir haben zudem für viele der weltweit führenden Automobilhersteller Erstausstattungsreifen entwickelt. Durch Teilnahme an einer breiten Palette von Motorsportveranstaltungen haben wir Wissen zur Reifenleistung in jeglichen Auto- und Rennkategorien gesammelt. Wir sind besonders stolz auf unsere Kernmarke „ADVAN“.

Heute führen wir Geschäfte in mehr als 120 Ländern und beschäftigen mehr als 22.000 Mitarbeiter weltweit. Unser breites Spektrum an Spitzentechnik wenden wir auch noch auf Bereiche außerhalb der Reifenherstellung an: Wir produzieren ein großes Sortiment anderer Spitzenprodukte, von Golfschlägern über Ausrüstung für die Luftfahrt und Industrie bis hin zu Baumaterialien.

Vor Kurzem ist YOKOHAMA eine Partnerschaft mit dem Chelsea Football Club aus Englands Premier League eingegangen. Mit dieser Partnerschaft zwischen YOKOHAMA und einem anderen führenden Team mit starkem Wettbewerbsgeist und einer Selbstverpflichtung zum Fairplay sowie der Umsetzung dieser Eigenschaften in den eigenen Bestrebungen in Bereichen wie dem Motorsport hofft das Unternehmen seinen Ruf als führenden globalen Mitwirkenden in seinen vielen Geschäftssparten zu stärken.
Unternehmensdaten Unternehmensphilosophie Geschäftsportfolio Grand Design 100 Links

Unternehmensdaten

Firmenname The Yokohama Rubber Co., Ltd.
Gründungsdatum 13. Oktober 1917
Einlagekapital 38.909 Millionen Yen (Stand: 31. Dezember 2015)
Nettoumsatz ¥629,856 Millionen Yen (auf konsolidierter Basis, für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2015)
Geschäftsjahresende 31. Dezember
Chairman und CEO und Representative Director Tadanobu Nagumo
Hauptsitz 36-11, Shimbashi 5-chome, Minato-ku, Tokyo 105-8685, Japan
Mitarbeiterzahl 5.271 (auf nicht konsolidierter Basis, Stand: Ende Dezember 2015)
22.187 (auf konsolidierter Basis, Stand: Ende Dezember 2015)

Unternehmensphilosophie

Grundlegende Philosophie

„Das Leben der Menschen bereichern und für mehr Glück und Wohlbefinden sorgen, indem wir unsere Energien und unsere Spitzentechnologie voll und ganz der Erzeugung nutzbringender Produkte widmen.“

Betriebspolitik

Die Herausforderung neuer Technologien annehmen, um neue Werte zu schaffen.
Eigene Geschäftsfelder entwickeln, um den Umfang des Betriebs zu erweitern.
Einen Arbeitsplatz schaffen, an dem Menschen geschätzt, verbessert und beflügelt werden.
Fair mit der Gesellschaft umgehen und Wert auf eine harmonische Beziehung zur Umwelt legen.

Handlungsrichtlinien

Uns weiterentwickeln, damit wir unsere persönliche Bestleistung erbringen können.
Einander vertrauen, gegenseitig fordern und verbessern.
Ein offenes und freundliches Umfeld fördern.

Unternehmensslogan

Excellence by nature – Natürliche Spitzenleistung

Geschäftsportfolio

Das Reifengeschäft ist der Kern unseres Unternehmens. Dieses Geschäft belief sich in dem am 31. Dezember 2015 endenden Geschäftsjahr auf 500,6 Milliarden Yen beziehungsweise 79,5 Prozent unseres Nettoumsatzes von 629,9 Milliarden Yen.

Die in unserem Reifengeschäft entwickelte Polymer-Technologie findet auch in mehreren anderen Produktbereichen erfolgreich Anwendung. Industrieprodukte aus verschiedenen Geschäftssegmenten machten in dem am 31. Dezember 2015 endenden Geschäftsjahr 121,7 Milliarden Yen bzw. 19,3 Prozent unseres Nettoumsatzes aus. Zu diesen Produkten zählen vorwiegend Hochdruckschläuche, Dicht- und Klebstoffe, Beschichtungen für Elektronikgeräte, Förderbänder, antiseismische Produkte, Meeresschläuche sowie pneumatische Boots- und Schiffsfender und Luftfahrtvorrichtungen und -komponenten.

Reifengeschäft

Hauptprodukte

Die richtigen Reifen für die Kompakt-, Mittel- und Luxusklasse sowie für SUVs. Ebenso Transporter-, LKW-, Bus- und OTR-Reifen sowie Leichtmetallfelgen als auch andere Peripherieprodukte gehören zu unserer Produktpalette.

PKW-Reifen

Unsere Marketingstrategie für PKW-Reifen konzentriert sich auf vier globale Marken: ADVAN, unsere Kernmarke für Hochleistungsprodukte; BluEarth, unsere kraftstoffeffizienten Reifen; iceGUARD, unsere Reifen der Winterkategorie; und GEOLANDAR, unsere Reifen für Off-Road-Fahrzeuge. Wir möchten mit dieser Strategie Umsatzwachstum erzielen und gleichzeitig die Assoziierung des Namens YOKOHAMA mit Hochleistung stärken.

LKW- und Busreifen

Unser Sortiment an LKW- und Busreifen reicht von Reifen für Leicht-LKW bis zu Reifen für große Lastzüge. Unsere Strategie für diesen Bereich konzentriert sich auf Produkte, die außergewöhnliche Kraftstoffeffizienz aufweisen, mehrfach runderneuerungsfähig sind und auf Produkte mit hoher Wertschöpfung wie ultrabreite Reifen. In der zweiten Hälfte des Jahres 2015 haben wir in Mississippi eine neue Fabrik für LKW- und Busreifen eröffnet.

Off-The-Road-Reifen (OTR)

In einer speziellen Fabrik in Japan stellen wir hochwertige OTR-Reifen her. Durch die Erweiterung von 49- und 51-Zoll-Radialreifen hat unsere Präsenz im Wachstumsmarkt für große OTR-Reifen für Bau- und Bergbauausrüstung gestärkt. Wir arbeiten auch an der Entwicklung von 57-Zoll-OTR-Radialreifen. Wir haben unterdessen unsere Versorgungskapazität für OTR-Reifen durch eine Lieferabkommen (offtake agreement) mit einem chinesischen Reifenhersteller gestärkt. Unser Partner in China liefert uns Geländereifen, die unter der Marke YOKOHAMA vertrieben werden. Wir liefern dem Partner zugehörige Technologien.

Motorsport

Unsere Teilnahme am Motorsport stärkt den Bekanntheitsgrad des Namens YOKOHAMA und unterstützt unser Branding. Wir liefern Reifen für internationale Rennserien wie die FIA-Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) und lokale Rennsportveranstaltungen in Ländern der ganzen Welt. Außerdem haben wir 2016 alle Teilnehmer der japanischen Weltmeisterschaftsserien SUPER FORMULA mit Reifen beliefert.

Bereichsübergreifend

Hauptprodukte

Hochdruckschläuche; Dicht- und Klebstoffe sowie Beschichtungen; Förderbänder; antiseismische Produkte; Meeresschläuche; pneumatische Boots- und Schiffsfender; Luftfahrtvorrichtungen und -komponenten.

Hochdruckschläuche

Unser weltweites Produktions- und Vertriebsnetz für Hochdruckschläuche liefert Hydraulikschläuche für Kraftfahrzeuge, Bauausrüstung und Werkzeugmaschinen und Metallverbindungen für Hydraulikanlagen. Wir sind ein führender Lieferant von Hochdruckschläuchen für Bauausrüstung in Japan. Unser Tochterunternehmen YOKOHAMA Industries Americas Inc. ist ein führender US-Lieferant von Schläuchen für Servolenkungen von Kraftfahrzeugen.

Industrielle Werkstoffe

Zum YOKOHAMA-Sortiment industrieller Werkstoffe gehören Meeresschläuche, pneumatische Boots- und Schiffsfender, Förderbänder, antiseismische Produkte, Straßenfugen und andere Produkte. Im Bereich Marine-Produkte sind wir ein weltweit führender Anbieter von Boots- und Schiffsfendern und Meeresschläuchen.

Dicht- und Klebstoffe und Beschichtungen

Unter dem Markennamen Hamatite bieten wir eine breite Palette von Dicht- und Klebstoffen und ein wachsendes Sortiment an Beschichtungen für Elektronikgeräte. In Japan sind wir ein führender Anbieter von Baudichtstoffen und Fensterdichtungen für Kraftfahrzeuge. Wir haben auch Beschichtungen für Anwendungen in Wachstumsmärkten im Bereich Elektronikgeräte entwickelt. Im Segment Beschichtungen für Smartphones, LED-Anzeigen und andere Produkte bauen wir gerade eine starke Markenposition auf.

Luftfahrtvorrichtungen und -komponenten

Unsere Geschäftstätigkeit im Segment Luftfahrtvorrichtungen und -komponenten konzentriert sich auf Waschraum-Module, Trinkwassertanks und sonstige Komponenten aus Leichtbauwerkstoffen. Wir liefern diese Produkte an Hersteller von Verkehrsflugzeugen und an das japanische Verteidigungsministerium.

Managementplan: Grand Design 100

GD100GD100

Mittelfristiger Managementplan Grand Design 100: Zusammenfassung

Ehrgeizige Ziele

Wir haben zu Beginn des Jahres 2006 das Projekt Grand Design 100 als mittelfristig ausgerichteten Managementplan für die 12 Jahre bis zur Hundertjahrfeier unseres Unternehmens im Jahr 2017 ins Leben gerufen. Der Plan skizziert eine Vision, „durch Steigerung des Unternehmenswertes und Aufbau einer starken Marktpräsenz bis 2017 eine unverwechselbare, globale Identität“ zu schaffen. Unsere ursprünglichen Finanzziele waren ein jährlicher Nettoumsatz von einer Billion Yen und ein Betriebsergebnis von 100 Milliarden Yen bis 2017 und bis zu diesem Jahr eine Umsatzrendite von 10 Prozent zu erzielen.

Grand Design 100 besteht aus vier Dreijahresphasen. 2014 haben wir Phase III abgeschlossen. Unsere Dreijahres-Gesamtziele für Phase III waren ein Nettoumsatz von 1.800,0 Milliarden Yen, ein Betriebsergebnis von 150,0 Milliarden Yen und eine Umsatzrendite von 8,3 Prozent. Mit einem Betriebsergebnis von 165,4 Milliarden Yen und einer Umsatzrendite von 9,3 Prozent haben wir die beiden letzteren Ziele übertroffen. Unser Nettoumsatz von 1.786,6 Milliarden Yen blieb dagegen leicht hinter unserem Ziel zurück. Wir gehen Phase IV mit einem Ziel von einem jährlichen Nettoumsatz von 770,0 Milliarden Yen, einem jährlichen Betriebsergebnis von 80,0 Milliarden Yen und einer Umsatzrendite von 10,4 Prozent bis 2017 an.

Zusammenfassung des neuen Managementplans
 
Vision
Eine unverwechselbare, globale Identität durch Steigerung des Unternehmenswertes und Aufbau einer starken Marktpräsenz schaffen
Langfristige Finanzziele (Jahr zum 31. März 2018)
Nettoumsatz: 1 Billion Yen
Betriebsergebnis: 100 Milliarden Yen
Operative Umsatzrendite: 10 Prozent
Grundlegende Richtlinie zur Erfüllung der Vision
  • Die bestmöglichen Produkte termingerecht zu wettbewerbsfähigen Preisen liefern.
  • Im Bereich der Technologien zum Schutz der Umwelt erstklassige Stärken demonstrieren.
  • Eine kundenorientierte Unternehmenskultur fördern, die strenge Standards für die Unternehmensethik honoriert.

Grand Design 100 Wachstumspläne

Die Positionierung der Phase IV im Managementplan Grand Design 100

Die Positionierung der Phase IV im Managementplan Grand Design 100

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software